Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie & Sportmedizin Dr. Ditz & Dr. Schweikert
Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie & SportmedizinDr. Ditz & Dr. Schweikert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Die Welt der Medizin ist ständig in Bewegung. An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl interessanter Neuigkeiten aus der Medizin und aus unserer Praxis zur Verfügung stellen.

AOK-Facharzt-Vertrag Orthopädie (73c Vertrag)

 

Patienten der AOK Baden-Würtemberg die im Hausarztvertrag eingeschrieben sind können sich  in unserer Praxis in den AOK-Facharztvertrag Orthopädie einschreiben.

Patienten die bereits in einem anderen AOK-Facharztvertrag eingeschrieben sind, können bei uns weiterbehandelt werden

 

 

Osteoporose und Knochendichtemessung

Das derzeit von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) und der DVO (Deutsche Gesellschaft f. Osteologie) empfohlene Standardverfahren zur Messung der Knochendichte ist die DXA-Methode (Dual-X-Ray Absorptiometrie).

Deshalb führen wir seit September 2012 unsere Knochendichtemessungen nur noch ausschliesslich mit dem DXA-Messverfahren durch.

Nur mit dieser Methode ist es möglich die Diagnose einer Osteoporose nach WHO-Kriterien (T-Wert<-2,5) zu stellen. Des weiteren ist erkennbar ,ob die Kriterien einer speziellen medikamentösen Therapie erfüllt sind und das Frakturrisiko (Knochenbruchrisiko) kann abgeschätzt werden.

 

.

Kontakt Sprechzeiten

Adresse

Kaiserstr. 67
76437 Rastatt

 

Telefon

+49 (0)7222/30920

 

Fax

+49 (0)7222/30928

 

 

Unsere Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag

8.00-12.00 u. 14.00-18.00

Dienstag

7.30-15.00

Freitag

8.00-12.00

 

 

 

Aktuelles

 

 

 

Erfahren Sie alles über unsere Praxis und das Neueste aus der Medizin.

 

Alle Meldungen

 

Lassen Sie Ihr Körperfett analysieren über eine Ganzkörperanalyse mittels DXA-Messung

 

Seit Januar 2014 nimmt unsere Praxis am AOK-Facharzt-Programm Orthopädie teil.

AOK Patienten die am AOK-Hausarzt-Programm teilnehmen oder bereits in einem AOK-Facharztvertrag eingeschrieben sind, können in unserer Praxis weiterbehandelt werden.

AOK Patienten die noch nicht im AOK-Facharztprogramm eingeschrieben sind ,können in unserer Praxis eingeschrieben werden